Expert Talk: "Durchdachte Experience schafft resiliente Geschäftsmodelle" Video-Podcast ansehen
Eine Welt im Krisenmodus hinterlässt auch Spuren in der Digital Experience. Wie Unternehmen gekonnt ihre Abhängigkeiten reduzieren, digitale Services vorantreiben und in der Krise alles richtig machen können, erklärt Synaigy-Chef Joubin Rahimi im iBusiness Expert Talk.
Video-Podcast ansehen
Die drei Säulen einer erfolgreichen digitalen B2B-Transformation Jetzt kostenlos downloaden
Wie man es durch die erfolgreiche digitale Transformation schaffen kann, Website-Traffic, Kundenengagement, Besucherzahl und Onlineverkäufe binnen weniger Jahre zu vervielfachen.
Jetzt kostenlos downloaden

Die Pharmabranche kommuniziert gerne über YouTube

20.01.2023 Rund neun von zehn Arzneimittelherstellern sind mit einem offiziellen Account auf YouTube vertreten. Aber auch Instagram wird für Pharmaunternehmen wichtiger.

 (Bild: Pexels auf Pixabay)
Bild: Pexels auf Pixabay
Die Social-Media-Performance von 100 Arzneimittelherstellern auf den Plattformen Facebook, Instagram, Twitter und YouTube hat Research Tools zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in Kooperation mit Vico Research & Consulting zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser untersucht. Gemeinsam kommen die Pharmaunternehmen laut der Studie zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser auf rund 8,3 Millionen Abonnements. Die Marktforscher analysierten den Zeitraum von November 2021 bis November 2022.

Mit einem Nutzungsgrad von 88 Prozent ist die Plattform YouTube am beliebtesten. Im Schnitt laden die Unternehmen 14 Videos im Jahr hoch. Auf Facebook sind 79 Marken mit einem offiziellen Account vertreten, allerdings haben nur drei Unternehmen hier mehr als 500.000 Fans. Einen Twitter-Account führt hingegen nur knapp die Hälfte der Unternehmen. Die meisten Postings kommen hier von @Bayer, @pfizer_de und @sanofiDE.

Hersteller von Naturmedizin auf Instagram besonders aktiv

Die Nutzung von Instagram hat innerhalb von zwei Jahren stark zugenommen. Derzeit führen 69 von 100 Pharmaherstellern einen Instagram-Account. Mit 600 Beiträgen innerhalb eines Jahres ist Pascoe zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , Hersteller von Naturmedizin, auf der Plattform besonders aktiv. Im Schnitt posten Arzneimittelhersteller auf Instagram rund 65 Beiträge pro Jahr. Bei der Interaktionszahl führt Weleda zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Mit über 150.000 Kommentaren, Reaktionen oder Shares schafft die Naturmedizin-Marke einen lebhaften Austausch - erheblich über den durchschnittlichen knapp 4.000 Interaktionen.

Sieben der zehn in den Social Media aktivsten Arzneimittelhersteller sind auf allen vier analysierten Plattformen präsent. Die beiden Marken Johnson & Johnson zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sowie Pfizer zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser platzieren sich zudem in allen vier Plattform-Einzelrankings unter den zehn Best-Performern.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: