Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
iBusiness Executive Summary enthält monatlich die Zusammenfassungen unserer Trendanalysen und Zukunftsforschung. Während des Lockdowns können Sie sie hier
kostenlos und ohne Registrierung digital lesen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Lebensmittel-Commerce: Amazon versucht's mit einem Laden ohne Kassen

 (Bild: StockSnap/ Pixabay)
Bild: StockSnap/ Pixabay
07.12.2016 Onlinehandelsriese Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser testet einen Präsenzladen für Lebensmittel, der ohne Kassensystem auskommt: Die Rechnung für die eingekauften Güter generiert bei 'Amazon Go' eine App automatisch - das geschieht mit an den Produkten angebrachten Sensoren, die dem Laden mitteilen, was genau mit dem Kunden das Geschäft verlässt. Das reine Testprojekt befindet sich im amerikanischen Seattle und verkauft derzeit lediglich an Amazon-Mitarbeiter, berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Nachdem kein Onlinehändler ein überzeugendes onlinebasiertes Food-Commerce-Konzept präsentieren konnte, scheint dies Amazons neugedachter Versuch einer Marktdisruption zu sein - nur offline-basiert mit digital/sensorischem Backend.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.12.2016:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?