Von Chatbots über Transaktionsmails bis zu Social Media: Wie man 1:1-Kommunikation meistert
Jetzt kostenlos vorregistrieren
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

Lebensmittel-Commerce: Amazon versucht's mit einem Laden ohne Kassen

  (Bild: StockSnap/ Pixabay)
Bild: StockSnap/ Pixabay
07.12.2016 Onlinehandelsriese Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen testet einen Präsenzladen für Lebensmittel, der ohne Kassensystem auskommt: Die Rechnung für die eingekauften Güter generiert bei 'Amazon Go' eine App automatisch - das geschieht mit an den Produkten angebrachten Sensoren, die dem Laden mitteilen, was genau mit dem Kunden das Geschäft verlässt. Das reine Testprojekt befindet sich im amerikanischen Seattle und verkauft derzeit lediglich an Amazon-Mitarbeiter, berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Nachdem kein Onlinehändler ein überzeugendes onlinebasiertes Food-Commerce-Konzept präsentieren konnte, scheint dies Amazons neugedachter Versuch einer Marktdisruption zu sein - nur offline-basiert mit digital/sensorischem Backend.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

denkwerk GmbH

denkwerk ist eine unabhängige, international tätige Digitalagentur mit Büros in Köln und Berlin. denkwerk gestaltet mit 190 Experten den digitalen Wandel für führende Marken und Unternehmen.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.12.2016:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?