Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

Gartner Hypecycle: Das werden die Superduper-Trends

01.04.11 Die stellvertretende Analystin April Uno von Gartner zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat auf der Konferenz 'Technology Somethings' im kalifornischen Palo Alto den Perhaps-Preis des Veranstalters für die Neuauflage des bewährten 'Gartner Hype Cycle for Technology' erhalten.

 (Bild: Hightext iBusiness)
Bild: Hightext iBusiness
Der Hype Cycle für Deutschland ist wie folgt zu lesen:
  • Technology Trigger: Der Forscherbegriff "Trigger" wird im Deutschen am besten übersetzt mit "totaler Quatsch, für den aber irgendwer viel Geld bezahlt"
  • Peak of Inflated Expections: Spiegel Online schreibt in seiner Netz-Kolumne einen lobhudlerischen Artikel darüber
  • Trough of Disillusionment: Entspricht dem deutschen "aber darüber habe ich doch schon letzte Woche getwittert/gebloggt/einen Vortrag gehalten/ein Buch geschrieben/mit mit Sascha Lobo im TV drüber gestritten"
  • Slope of Enlightment: "Mein Chef hat auf dem Golfplatz davon gehört/der Sohn vom Chef macht das seit drei Jahren/der Geschäftsführer unserer Agentur hat beim Friseur drüber gelesen"
  • Plateau of Productivity: "Meine Oma nutzt das schon längst/der Innenminister hat das als neues Thema entdeckt, sich als Kämpfer gegen das Internet zu positionieren"

(Autor: Joachim Graf )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?