Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Dieser Vortrag erklärt fünf wertvolle Methoden, damit Sie Ihren Cross Border Commerce in 2020 starten und erfolgreich umsetzen - und zeigt, wie Risiken bewerten und umschiffen können.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Erfahren Sie, wie Maschinen Mitarbeiter unterstützen, datengetrieben zu arbeiten, wie sie konkret repetitive Arbeiten abgeben können und dadurch mehr Zeit für Kernaufgaben haben.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Umfrage: Mehrheit der Deutschen lehnt Business-Kontakte in sozialen Netzwerken ab

15.10.2010 Einer aktuellen Monster-Umfrage zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zufolge, an der sich über 2100 deutschsprachige Onlinenutzer beteiligt haben, gaben 61 Prozent der Deutschen an, ihren Arbeitskollegen die virtuelle Freundschaft in sozialen Netzwerken zu verweigern.

27 Prozent tauschen sich demnach mit ihren Kollegen aus. Zwölf Prozent der Befragten wählen letztendlich den eleganten Mittelweg und sind zwar mit Kollegen via Facebook & Co in Kontakt, treffen jedoch entsprechende Profil-Einstellungen, sodass nicht jeder alles mitlesen kann. Ähnlich fallen die Auswertungen bei den Schweizern aus. In Österreich hingen trennt man weit seltener zwischen privaten und beruflichen Kontakten.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.10.2010:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?