Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Vortrag anhand ausgewählter Praxisbeispiele wie Recommender-Systeme im Omnichannel-Vertrieb konkret ausgestaltet sein müssen, um erfolgreich zu sein.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

40 Prozent aller Online-Einkäufe werden abgebrochen

20.06.2003 - (iBusiness) Im Internet stehen die Onlineshop-Betreiber den wachsenden Umsätzen im Weg. Zwar kauft inzwischen jeder dritte Deutsche im Netz ein. Doch rund 40 Prozent der Kaufaktionen werden abgebrochen, meist aus Gründen, an denen allein der Shopbetreiber Schuld trägt. Ein Hamburger Beratungsinstitut hat herausgefunden, was Online-shops tun können.

von Nicole Comtesse

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.06.2003:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?