Wie der Maschinenraum Ihres Datenmanagements für wirklich besseres Marketing, E-Commerce oder Big Data aussehen sollte, damit es nicht bei der Vision bleibt, sondern Transformation wirklich gelingt.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Bundesbürger vertrauen Fintechs. Ein bisschen.

07.10.15 Die Mehrheit der Bundesbürger würde Nicht-Banken wie Paypal oder Wallet-Anbietern wie Apple ihr Geld anvertrauen. Zumindest, solange es sich in Größenordnungen von bis zu 1.000 Euro bewegt, hat jetzt eine Banking-Studie herausgefunden.

Jetzt sind die Banken am Zug, sonst ist dieser für sie abgefahren. Insoweit ist höchste Eisenbahn. (Bild: obs/Osnabrück Marketing & Tourismus)
Bild: obs/Osnabrück Marketing & Tourismus
Jetzt sind die Banken am Zug, sonst ist dieser für sie abgefahren. Insoweit ist höchste Eisenbahn.
Auch wäre beispielsweise etwa jeder Dritte bereit, einen Kredit von 10.000 Euro oder mehr über alternative Dienstleister aufzunehmen. Obwohl die Bundesbürger der neuen Bankenwelt damit grundsätzlich sehr aufgeschlossen gegenüberstehen, sind sie allerdings bisher nicht wirklich dort angekommen. Denn gleichzeitig vertrauen sie immer noch stark auf die Leistungen der klassischen Banken und legen großen Wert auf Solidität. Zu diesem Ergebnis kommt eine bevölkerungsrepräsentative Studie unter 2.000 Bundesbürgern der auf Finanzdienstleister spezialisierten Unternehmensberatung Cofinpro zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Vertrauen der Bundesbürger in Fintechs
(chart: Cofinpro)

Die Bereitschaft, zu einer Non-Bank zu wechseln, ist im Zahlungsverkehr etwas höher als bei Anlage- und Kreditgeschäften. Auf einer Skala von 0 (dem klassischen Banking sehr verhaftet) bis 100 (vollkommen offen gegenüber neuen Anbietern) ergibt sich für den Zahlungsverkehr ein Gesamtergebnis von 49 Punkten. Für den Kreditbereich liegt der Wert bei 45 und für den Geldanlagebereich bei 43 Punkten.

Joachim Butterweck 'Joachim Butterweck' in Expertenprofilen nachschlagen , Digitalisierungsexperte bei Cofinpro, ist optimistisch: "Banken haben durchaus gute Chancen, ihren Platz zu behaupten, zumal sie im Gegensatz zu vielen FinWeb-Konkurrenten auch über große Ressourcen und Erfahrungen verfügen. Aber sie müssen jetzt aktiv werden, sonst fährt der Zug ohne sie ab."

Zwar schwört ein immer größerer Teil der Befragten den Kreditinstituten nicht mehr ewige Treue: Im Zahlungsverkehr schließen nur noch 13 Prozent einen Wechsel zu Non-Banks völlig aus, im Geldanlage- und Kreditbereich sind es 37 Prozent. Es zeigt sich jedoch eine abweichende Tendenz, wenn konkreter bezogen auf einzelne Produkte gefragt wird, inwieweit eine Wechselbereitschaft vorhanden ist. Immer dort, wo hinter bestimmten Leistungen erkennbar Banken stehen, halten die Bundesbürger ihre Unterstützung auch für notwendig. Auf ihr klassisches Konto bei einer Bank wollen 57 Prozent auf gar keinen Fall verzichten, nur 10 Prozent legen darauf überhaupt keinen Wert mehr.

(Autor: Joachim Graf )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

BippesBrandão

BippesBrandão ist eine inhabergeführte Digital-Agentur mit Sitz in Offenbach am Main. Unter dem Leitbild „Nutzer verstehen.” entwickelt BippesBrandão anspruchsvolle und maßgeschneiderte Lösungen für ihre nationalen und internationalen Kunden. Die Agentur stellt dabei immer den Nutzer mit seinen Bedürfnissen und Anforderungen sowie den größtmöglichen Nutzen im Kontext der jeweil...

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Joachim Butterweck
Firmen und Sites: cofinpro.de
Tags: Fintech Bank
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.10.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?