Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Systeme und Tools sind Mittel zum Zweck. Sie müssen im Stande sein, Ihre Anforderungen zu erfüllen und Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele zu unterstützen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Denn in einem Meer von Lösungen gilt es, die eine Passende zu finden. Wir zeigen Ihnen in unserem Vortrag, wie Sie sich diesem Ziel Schritt für Schritt annähern. Jetzt anmelden.
Programm ansehen
Risiko-Management im Marketing ist nicht nur für Banken und regulierte Branchen wichtig, sondern spielt auch immer mehr in Unternehmen eine Rolle, die nicht direkt reguliert sind, aber dennoch wissen wollen, wie hoch ihr Jahresverlustpotenzial in Marketing Operations ist. In diesem Vortrag wird das Tool ACTIMAT präsentiert, das bei der Berechnung hilft. Jetzt anmelden.
Programm ansehen

Facebook bastelt an eigener Photosharing-App

16.06.2011 Nach Berichten, die dem New-Media-Blog Techcrunch zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zugespielt wurden, arbeitet Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser an einer eigenen Foto-Sharing-App für das iPhone. Später soll die Anwendung auch für Android verfügbar sein. Der Dienst wird Massenuploads von Bildern, Filter, Fototausch und lokale Features bieten. Der Fotodienst läuft derzeit unter den Arbeitstiteln Hovertown und WithPeople - er soll offenbar sowohl als eigenständige App als auch als Integration in die bestehende Applikation des Netzwerkes herauskommen.

Die Enthüllung passt zur vergangenen Strategie Facebooks, mit der das soziale Netzwerk die Weichen klar auf Entwicklung eines eigenen Fotodienstes gestellt hatte - so etwa der Rollout der Gesichtserkennung.
Facebook dürfte mit einem Bestand von 100 Milliarden Fotos und sechs Milliarden neuen Uploads monatlich eine gute Ausgangsbasis haben, um bestehenden Foto-Apps wie Instagram zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , Color zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser oder der von Flickr zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Konkurrenz zu machen. Ganz zu schweigen von der bereits bestehenden sozialen Infrastruktur von 600 Millionen Nutzern.

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?