Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Netbiscuits bietet neue Lösung für mobile Werbemittel

24.05.11 Netbiscuits kündigt Netbiscuits AdStudio zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein standardisiertes Software-Werkzeug für plattformübergreifende Erstellung, Auslieferung und Management funktionsreicher Werbeformen für Smartphones und Tablet PCs an. Das Produkt des Software-Dienstleisters für mobile Webseiten und Apps, ist derzeit im Beta-Test mit ausgewählten Partnern. Eine erste Kampagne startet in Kürze in Kooperation mit dem Vermarkter InteractiveMedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen . Netbiscuits AdStudio garantiert die Erkennung aller mobilen Endgeräte weltweit.

Basierend auf der Technologieplattform von Netbiscuits besteht Netbiscuits AdStudio aus drei integrierten Komponenten:

  • Der AdBuilder bietet Kreativen die Möglichkeit, eine Vielzahl verschiedener Werbemittel zu entwickeln. Dazu steht ein Set an Komponenten zu Verfügung, mit dem Werbeformen wie Expandable, Peel, Interactive Swipe, 3D-Flip und vielen anderen plattformübergreifend umgesetzt werden können.
  • Der AdStore dient dazu, alle Kampagnenelemente an einen zentralen Ort zu speichern, zu verwalten und zu bearbeiten.
  • Der AdConnect garantiert die optimierte Auslieferung der Kampagne auf Smartphones und Tablet PCs. Zusätzlich bietet AdConnect Zugang zu einer Reihe von Backfill-Partnern und erlaubt Ad-Service-Anbietern, die Auslieferung mobiler Werbemittel zu optimieren.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.05.11:
Premium-Inhalt Social Media Advertising: Wann Facebook-Ads funktionieren (24.05.11)
Premium-Inhalt Vier Szenarien für Facebook-Ads (24.05.11)
Premium-Inhalt Drei Grundregeln für erfolgreiche Facebook-Ads (24.05.11)
Groupon und Foursquare planen Kooperation (24.05.11)
Mieses Marketing: Marken machen Mobil-SEO mangelhaft (24.05.11)
Daimler geht gegen kritische Facebook-Gruppe vor (24.05.11)
Gutschein-Hype geht weiter: Stroer und Aha starten Topdeals.de (24.05.11)
Pril fährt Social-Media-Kampagne an die Wand (24.05.11)
Mobile Hotelbuchungen nehmen zu (24.05.11)
Onlinehandel: Wachsende Teuerungsrate löst stärkeren Preisvergleich bei Käufern aus (24.05.11)
Börsenwert: IBM überholt Microsoft (24.05.11)
Internationalisierung des Projektmarktes nimmt stärker zu (24.05.11)
Studie: Frauen lesen mehr E-Books als Männer (24.05.11)
Sicherheitsfehler bei LinkedIn (24.05.11)
G-8 diskutiert über Internetsperren zum Schutz vor Missbrauch (24.05.11)
Spiegel-Gruppe bietet Anzeigenaktion für Print und iPad (24.05.11)
Sony erneut Ziel von Hackerangriffen (24.05.11)
Internet fungiert zunehmend als Freundschaftsmotor (24.05.11)
IHK bietet Pilot-Lehrgang zum Social-Media-Manager an (24.05.11)
Yandex: Russische Suchmaschine macht zweitgrößten Börsengang nach Google (24.05.11)
Youtube macht Viralkampagnen-Schöpfer zum Verkaufsleiter (24.05.11)
Netbiscuits bietet neue Lösung für mobile Werbemittel (24.05.11)
Süddeutsche.de erhält Facebook-Anstrich (24.05.11)
Pixelpark gründet Pixelpark Innovation Lab (24.05.11)
Neteye verstärkt Account Management (24.05.11)
Online-Übersetzungsplattform Tolingo schließt Finanzierungsrunde ab (24.05.11)
Gravis stärkt Onlinevertrieb (24.05.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?