Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Welche Chancen und Vorteile bringt die Digitalisierung von Sales, Service, Marketing und Commerce im Mittelstand? Fakten, Beispiele und Best Practices diskutiert von Fachexperten aus dem Mittelstand.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Die sieben schlimmsten Gespenster des Marketings
Bild: Pixabay

Die Tag-Cloud der ungeliebten Marketingtätigkeiten
Bild: HighText

So divers wie wohl kaum eine Aufgabe in der Digitalen Wirtschaft ist die Verantwortung für das Marketing: Strategische Verantwortung, wie sie sonst nur der CEO hat, ist ebenfalls Teil des Tätigkeitsportfolios wie Operatives. Kommunikationsfertigkeiten sind ebenso gefragt wie technisches Know-how, das Verständnis von Datenstrukturen ebenso wie statistisches und betriebswirtschaftliches Know-how.

Darüber hinaus gibt es dann ja noch diejenigen Ausbildungsgänge und Qualifikationen, die in Stellendefinitionen nirgends erwähnt werden - aber in dieser Position zwingend vorhanden sein sollten. ErzieherIn für schwererziehbare Jugendliche oder KindergärtnerIn zum Beispiel - vor allem im Umgang mit dem C-Level-Management in der Trotzphase. Oder Fachkraft für Tierpflege und Zirzensik (aka: "LöwenbändigerIn"), wenn es einmal mehr darum geht, mehrere Agenturen unter einen Hut zu bekommen, wenn diese sich einmal mehr wie ausgehungerte Hyänen um den verbleibenden Projektknochen balgen.

Wir haben (nicht repräsentativ) Marketingexpertinnen und -experten gefragt, welche Marketing-Tätigkeit ihnen am unangenehmsten ist - und was sie an ihrem Beruf am meisten schätzen. Das Ergebnis ist eindeutig:

Bild: Pixabay

7. E-Mails schreiben

Korrespondenz nervt den einen oder anderen Marketing-Experten - vor allem, weil sie in ihrer Halbflüchtigkeit irgendwo zwischen Whatsapp-Kommunikation und Briefen positioniert ist. Ivan-Alexander Jung 'Ivan-Alexander Jung' in Expertenprofilen nachschlagen beispielsweise, Digital Marketing Manager der Dear Reality GmbH zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , hasst EMail-Kommunikation, "weil immer irgendwas schiefgeht und die E-Mail nachträglich nicht zu bearbeiten ist."
Was man dagegen tun kann: Mail

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?