Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Google verbietet Gesichtserkennung für Google Glass

03.06.13 Der Suchmaschinenkonzern Google will keine Apps mit Gesichtserkennungsfunktion für seine intelligente Brille Glass zulassen. Jedenfalls nicht, solang nicht der Schutz der Privatsphäre sichergestellt sei, teilte das Unternehmen mit zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Ein entsprechendes Verbot ist in den Regeln für Software-Entwickler zu finden.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.06.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?