Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Welche Möglichkeiten Sie als Markenentscheider haben, Ihre Kundenschnittstelle neu zu besetzen.
Whitepaper herunterladen

E-Learning: Datenschützer warnen vor Schul-Verwendung von Facebook

09.05.2017 iBusiness prognostizierte in seiner Analyse Learning 2041: Wenn Google und Facebook die Bildung übernehmen Relation Browser den wachsenden Einfluss großer Technologie-Konzerne auf den Bildungskanon an deutschen Schulen - jetzt warnen deutsche Datenschutzbeauftragte explizit davor und erklären soziale Netze zum Tabu an deutschen Schulen.

 (Bild: Condesign/Pixabay)
Bild: Condesign/Pixabay
Techmagazin Heise zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zitiert den rheinland-pfälzischen Oberdatenschützer Dieter Kugelmann'Dieter Kugelmann' in Expertenprofilen nachschlagen , dessen Behörde zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser einen Leitfaden zur schulischen Verwendung von Facebook und Whatsapp herausgegeben hat. Kurz gesagt, raten die Datenschützer von allem ab oder untersagen, was an deutschen Schulen in Ermangelung von Alternativen Alltag ist - wie Lerngruppen oder Gruppen-Chats.

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Dieter Kugelmann
Firmen und Sites: heise.de rlp.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.05.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?