Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Augmented Reality: Volkswagen setzt 3D-Datenbrille in der Produktion ein

23.11.15 Während Anbieter im B2C-Bereich noch händeringend nach sinnvollen Anwendungen für Datenbrillen suchen, wird sie in Industrieumgebungen bereits immer häufiger eingesetzt. Zum Beispiel im Volkswagen-Werk zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Wolfsburg hat nach einer dreimonatigen Pilotphase jetzt der Serieneinsatz der 3D-Datenbrille begonnen. Sie wird in der Werklogistik für die Kommissionierung genutzt.

 (Bild: obs/VW Volkswagen AG)
Bild: obs/VW Volkswagen AG
Der Nutzer erhält in seinem Sichtfeld der Brille automatisch alle notwendigen Informationen wie den Entnahmeplatz oder die Teilenummer eingeblendet. Bedient wird die Brille per Touch oder Sprache, wodurch der Mitarbeiter während der Arbeit beide Hände frei hat. Die Kamera der Brille dient zudem als Barcode-Scanner.

Aktuell arbeiten 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen wie der Frontscheibe oder der Gelenkwellen mit der Datenbrille. Aufgrund der positiven Erfahrung ist geplant, die Datenbrille auch in weiteren Bereichen, Werken und Marken einzusetzen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?