Wie Sie Ihre KI-Projekte gefördert bekommen Zum Exklusiv-Webinar anmelden
KI-Projekte aufsetzen, die Firma mit digitaler Transformation fit für die Zukunft machen: Oft scheitert es am Geld. Erfahren Sie, wie Sie für sich oder für Ihre Kunden Fördergelder an Land ziehen.
Zum Exklusiv-Webinar anmelden
Expert Talk: "Close the loop! Wie aus Produktdaten Product Experience wird" Video-Podcast ansehen
Product Experience statt simpler Beschreibungstexte: Wer mit Produktinformationen arbeitet und dabei Nutzer-Feedback und Channelsignale berücksichtigt, kann ein fortschrittliches Kundenerlebnis gestalten. Wie das genau funktioniert, erklärt Contentserv-Chef Michael Kugler im iBusiness Expert Talk. Video-Podcast ansehen
 (Bild: Alexandra_Koch auf Pixabay)
Bild: Alexandra_Koch auf Pixabay

Trends 2021 im Mobile Commerce: Wie Shopbetreiber das Potenzial besser ausschöpfen

10.03.2021 - Online-Shopping auf dem Smartphone boomt, doch der Frust über komplizierte Bezahlvorgänge ist groß. Mit neuen Google-Regeln ab Mai wird ein mobilgerechtes Geschäft spätestens jetzt zum absoluten Muss.

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Um die Konversionsrate von Mobile Shops zu verbessern, müssen Shopbetreiber die User Experience anpassen und verbessern.
"Seit etwa 18 Monaten wird Mobile Commerce in Deutschland immer wichtiger", sagt Christopher Roskowetz‘Christopher Roskowetz’ in Expertenprofilen nachschlagen , Geschäftsführer von JvM/tech zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen . Er ist überzeugt: "Die Entwicklung wird sich durchsetzen." Und die Zahlen sind ja auch wirklich beeindruckend: Mehr als jeder Zweite (54 Prozent) shoppt heute regelmäßig auf dem Smartphone, ermittelte der Digitalverband Bitkom zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in seiner Studie 'E-Commerce-Trends 2020' zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Wer seine Produkte an die Jugend verkaufen will, kann dies fast nur noch mobil tun. Drei Viertel aller unter 30-Jährigen benutzen ihr Handy, um nach interessanten oder auch nur dringend benötigten Produkten zu suchen.

Mobile konvertiert drei Mal schlechter als PCs

Der Knackpunkt: In den meisten Fällen bleibt es

Premium-Inhalt

Noch nicht iBusiness-Mitglied? Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
 (Michael Sahlender)
Bild: Michael Sahlender
Michael Sahlender (Mirakl)

Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.

Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: