Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Linkedin erwirtschaftete kräftiges Plus

08.02.13 Im vierten Quartal 2012 erwirtschaftete Linkedin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 303,6 Millionen Dollar. Dies entspricht einem Wachstum von 81 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal, in dem das Unternehmen 167,7 Millionen Umsatz machte. Der Gewinn stieg von 6,9 auf 11,5 Millionen Dollar.

Linkedin überschritt im vergangenen Jahr die 200-Millionen-Mitglieder-Grenze und schloss am Jahresende mit knapp 202 Millionen Mitgliedern ab. Mehr als 64 Prozent der angemeldeten Nutzer kommen inzwischen aus internationalen Märkten, statt aus den USA.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.02.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?