Wo müssen Sie dieses Jahr wirklich investieren? Welche Tools erleichtern Shopbetreibern im härter werdenden Wettbewerb 2019 das Geschäft wirklich? Aufklärung bringt unsere Virtuelle Konferenz.
Programm und Anmeldung

Microsoft verliert mit Surface-Tablets 1,25 Mrd. Euro

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
06.08.2014 Microsoft hat seit der Veröffentlichung seiner Surface-Tablet-Reihe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen jedes Quartal Geld verloren. In der Summe 1,7 Milliarden Dollar (1,25 Mrd. Euro), alleine im vergangenen Quartal 363 Mio. Dollar (265 Mio Euro), so Analyst Gregg Keizer 'Gregg Keuzer' in Expertenprofilen nachschlagen von Computerworld zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Am schlimmsten schlägt dabei wohl das nie erschienene Surface-Mini zubuche.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Gregg Keuzer
Firmen und Sites: computerworld.com microsoft.de
Tags: Table-PC
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Sven Hartrumpf Expertenprofil , SEMPRIA GmbH Relation Browser Zu: Microsoft verliert mit Surface-Tablets 860 Millionen Euro 07.08.2014
Dollarangabe und Euroangabe passen nicht zusammen.
Joachim Graf Von: Joachim Graf Expertenprofil , HighText Verlag Relation Browser Zu: Microsoft verliert mit Surface-Tablets 860 Millionen Euro 07.08.2014
Der Mann hat recht. Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Danke für den Hinweis, wir haben nochmal nachgerechnet und die Zahlen geändert ....
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.08.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?