Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Lady Gaga war am längsten Twitter-Queen

06.12.2013 Lady Gaga zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 'Lady Gaga' in Expertenprofilen nachschlagen ist der Promi, der für die längste Zeitspanne die Nummer 1 bei Twitter. Doch die Zeiten sind vorbei: Unter anderem Katy Perry zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 'Katy Perry' in Expertenprofilen nachschlagen hat sie - wie auch in den Charts - längst überholt.

Im April 2009 erreichte Ashton Kutcher zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 'Ashton Kutcher' in Expertenprofilen nachschlagen als erster Twitter-Nutzer den Meilenstein von einer Million Followern. Der US-Schauspieler hatte sich in den Wochen zuvor ein enges Rennen mit dem Twitter-Auftritt von CNN zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser geliefert und sollte für mehr als ein Jahr die Nummer 1 beim Kurznachrichtendienst bleiben.

Inzwischen folgen Kutcher mehr als 15 Millionen Menschen, die Nummer 1 ist er jedoch lange nicht mehr. Nachdem in der Zwischenzeit Britney Spears zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 'Britney Spears' in Expertenprofilen nachschlagen , Lady Gaga und Justin Bieber zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 'Justin Bieber' in Expertenprofilen nachschlagen den Twitter-Thron bestiegen hatten, ist mittlerweile Katy Perry die Twitter-Königin. Mehr als 48 Millionen Menschen folgen der amerikanischen Sängerin, die mit 5.285 eigenen Tweets weniger aktiv ist als ihr Vorgänger Bieber, der bereits 25.000 mal zwitscherte.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Followeranzahl von Twitters populärsten Nutzern und wie lange diese jeweils Nummer 1 bei Twitter waren
(chart: Statista)

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.12.2013:
Premium-Inhalt Sieben Gründe, wieso Sie glücklich sein sollten, dass Sie nicht bei Rocket Internet arbeiten (06.12.2013)
Premium-Inhalt Keine Frage der Moral und des erhobenen Zeigefingers (06.12.2013)
Studie: IT- und Internet-Budgets steigen 2014 in Deutschland deutlich (06.12.2013)
iBusiness-Adventskalender: "Und was macht Ihr Unternehmen eigentlich?" (06.12.2013)
Alles was Recht ist: iBusiness-Advents-Gewinnspiel Samstag im Namen des Volke 2.0 (06.12.2013)
Weihnachtsstudie belegt: Mobiles Shopping ist bedeutungslos (06.12.2013)
Jetzt als E-Book verfügbar: Die iBusiness-Erfolgsserie 'Männer, die auf Parkplätze starren' (06.12.2013)
Spotify-Musikstreaming kommt jetzt auf Smartphone und Tablet (06.12.2013)
Google Play Music All-Inclusive ab sofort in Deutschland (06.12.2013)
Stern belebt Blogger-Konzept neu (06.12.2013)
SEO-Strategie: Klassische Möbelhändler haben deutlich Nachholbedarf (06.12.2013)
Meventi eröffnet ersten Shop im Sportscheck-Flagshipstore (06.12.2013)
Gutscheine für Online-Shops sind der Renner zu Weihnachten (06.12.2013)
80 Prozent aller Angestellten nutzen ungenehmigte Apps im Job (06.12.2013)
Fünf Tipps zum sicheren Handel mittels digitaler Währungen (06.12.2013)
Twitter holt mit Marjorie Scardino die erste Frau in den Verwaltungsrat (06.12.2013)
Lady Gaga war am längsten Twitter-Queen (06.12.2013)
Große Koalition: 'Wir können die NSA-Ausspähung nicht beenden' (06.12.2013)
Bitrix stellt NSA-sicherere Social-Collaboration-Software in der Cloud vor (06.12.2013)
Checkliste: Zwölf Tipps, wie man PR und Wikipedia trotzdem zusammenbringen kann (06.12.2013)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?