Wie Sie Ihre KI-Projekte gefördert bekommen Zum Exklusiv-Webinar anmelden
KI-Projekte aufsetzen, die Firma mit digitaler Transformation fit für die Zukunft machen: Oft scheitert es am Geld. Erfahren Sie, wie Sie für sich oder für Ihre Kunden Fördergelder an Land ziehen.
Zum Exklusiv-Webinar anmelden
Expert Talk: "Close the loop! Wie aus Produktdaten Product Experience wird" Video-Podcast ansehen
Product Experience statt simpler Beschreibungstexte: Wer mit Produktinformationen arbeitet und dabei Nutzer-Feedback und Channelsignale berücksichtigt, kann ein fortschrittliches Kundenerlebnis gestalten. Wie das genau funktioniert, erklärt Contentserv-Chef Michael Kugler im iBusiness Expert Talk. Video-Podcast ansehen
 (Bild: Midjourney/jg)
Bild: Midjourney/jg
iBusiness Executive Briefing 28. 3. 2024

Zahlenstreit um den ECommerce-Markt im B2B und B2C: Wer hat recht?

28.03.2024 - Die beiden besten Quellen über den deutschen E-Commerce sind sich offenbar uneins, wie es um den Onlinehandel steht: Während der Onlinehandelsverband bevh von einem Minus von zwölf Prozent für 2023 ausgeht, sieht das Institut für Handelsforschung, IFH Köln, in seiner Prognose eher ein Nullwachstum. Ein "Rätsel", wie einzelne Medien meinen? Ich kaufe ein E(-Commerce) und möchte lösen:
bevh: Minus 11,8 Prozent - Die Botschaft, die der bevh e.V. zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Januar 2024 verkündete, war eindeutig: "Der Brutto-Umsatz mit Waren fiel im Gesamtjahr 2023 erstmals zweistellig um 11,8 Prozent auf 79,7 Milliarden Euro, nach 90,4 Milliarden Euro im Jahr davor" (iBusiness: BEVH: Umsätze im E-Commerce erreichen Talsohle Relation Browser ). Insgesamt resultierte somit erstmals seit dem Jahr 2020 wieder ein Branchenumsatz im gesamten E-Commerce inklusive Dienstleistungen von unter 100 Milliarden Euro: Gesamtumsatz 2023 also laut bevH: 93,6 Milliarden Euro.

Preview von Einzelhandelsumsatz Stationärer Handel und Onlinehandel 2021-2024

Sie können diesen Beitrag als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen.

Jetzt Mitglied werden
HDE/IFH Köln: Minus 0,4 Prozent - "Rund 100 Milliarden Euro" erwartet das IFH Köln zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in seiner Prognose. (iBusiness: "Gute Zahlen, schlechte Zahlen: Wie gut lief es im E-Commerce 2023?" Relation Browser ) Je nach Prognosevariante liegt die Erwartung zwischen einem Plus von 2,9 und einem Minus von 1,0 Prozent. Der Einzelhandelsverband HDE zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser wiederum sieht für 2023 ein nominales Minus von

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Zusätzlich erhalten Sie ein Abrufkontingent für fünf Premium-Analysen plus eine weitere pro Kalendermonat kostenfrei.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
 (Michael Sahlender)
Bild: Michael Sahlender
Michael Sahlender (Mirakl)

Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.

Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: