Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
2019 und 2020 wird erfolgreiche One-to-One-Kommunikation mit dem Kunden für Unternehmen zur zentralen Herausforderung. Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und erfolgreiche Anwendungen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Spekulation um Übernahme: Steht Pixelpark vor dem Verkauf?
Bild: Publicis Group

Spekulation um Übernahme: Steht Pixelpark vor dem Verkauf?

Durch Zukäufe von IT- und Interaktiv-Agenturen wie Xplain und Elephant Seven steigert Pixelpark stetig seinen Umsatz. Auf dem Börsenparkett aber enttäuschen die Berliner ihre Aktionäre. Weil der zweitgrößte Interaktiv-Dienstleister Deutschlands so billig gehandelt wird, ist er ein Schnäppchen fü...

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Premium-Inhalt Die Akte Pixelpark (08.09.2008)
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Webnews.de Spekulation um Übernahme: Steht Pixelpark vor dem Verkauf? 2008-02-19 13:56:10
Durch Zukäufe von IT- und Interaktiv-Agenturen wie Xplain und Elephant Seven steigert Pixelpark ste
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.02.2008:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?