Durchschnittlich verdoppeln sich die Datenbestände alle zwei Jahre. Die Herausforderung: Wie können Unternehmen die Datenqualität und -integrität verbessern? Welche Rolle spielt dabei eine Stammdatenlösung? Erfahren Sie Strategien, notwendige Maßnahmen und Tools sowie Best Practices für eine maximale Datenqualität.
Jetzt kostenlos anmelden
Verantwortliche in Agenturen und Dienstleistungsunternehmen tauschen sich aus über aktuelle Herausforderungen bei der Entwicklung ihres Unternehmens. iBusiness Thinktanks sind exklusive virtuelle Gesprächsrunden auf C-Level.
Jetzt mitdiskutieren

United Internet Media startet Multi-Screen-Targeting

11.09.2014 Vermarkter United Internet Media zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser (Dmexco Relation Browser : Halle 8 Stand B031) bietet künftig mit Multiscreen-Frequency-Capping eine endgeräteübergreifende Kontaktdosierung. Damit schließt der Vermarkter eine wesentliche Lücke in der Zielgruppenansprache. Eine effiziente Multi-Screen-Kampagnenplanung von der gewünschten Zielgruppe, über das Werbemittel in einer nutzerfreundlichen Kontaktdosierung, bis zum kompletten Kampagnenreporting sei somit über alle Endgeräte möglich. In einer Multi-Screen-Grundlagenstudie ('Catch Me If You Can!' zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ).

(AutorIn: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?