Der Workshop 'Kataloggestaltung und -optimierung' ist für Sie, wenn Sie online verkaufen, Ihren Kunden aber auch über Printwerbemittel einen Anstoß schicken wollen.
Programm ansehen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

E-Reading: Elektronisches Lesen hat im Urlaub keine Sonne gegen das Buch

  (Bild: pierrelaurentdurantin /Pixabay)
Bild: pierrelaurentdurantin /Pixabay
11.08.2017 76 Prozent der Deutschen bevorzugen für das Lesen im Urlaub gedruckte Bücher statt E-Book-Reader, Tablet oder Smartphone. Das ergab eine Umfrage von YouGov im Auftrag von E.ON. 14 Prozent der Befragten haben im Urlaub einen E-Book-Reader dabei, vier Prozent lesen auf dem Tablet und immerhin noch zwei Prozent auf dem Smartphone. Was die Nutzer katastrophal überschätzen sind die Stromkosten für E-Book-Reader. Die meisten tippen hier auf rund 30 Euro im Jahr, de facto verbraucht ein E-Reader im Schnitt 30 Cent/jährlich.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.08.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?