Erfahren Sie, wie Sie Online-Experimente strukturiert nutzen, um daten-basierte Entscheidungen treffen zu können. Lernen Sie außerdem das Risiko der Ungewissheit zu minimieren und die Customer Experience zu verbessern.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Studie zeigt: Social Intranet macht Mitarbeiter zufriedener

14.07.16 Wenn Sie Ihre Mitarbeiter zufriedener machen wollen, spendieren Sie Ihnen ein Social Intranet, denn eine aktuelle Studie zeigt jetzt: Angestellte von Unternehmen, die ein Social Intranet nutzen, sind doppelt so zufrieden mit der internen Kommunikation, wie ihre Kollegen ohne ein solches Tool.

 (Bild: Startup Stock Photos)
Bild: Startup Stock Photos
Bild: Startup Stock Photos unter Creative Commons Lizenz by
Die Verbreitung Social Intranets für die interne Kommunikation ist schon relativ hoch, wie jetzt eine Umfrage der Berliner School for Communication and Management (SCM) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und des Freiburger Software-Herstellers United Planet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 196 Teilnehmern zeigt: Etwa drei Viertel der Befragten setzen ein Intranet, bzw. Social Intranet ein. Rund die Hälfte des übrigen Viertels plant die Einführung in naher Zukunft.

Social Intranet wird zur digitalen Arbeitsplattform

Als Argumente für den Einsatz eines Social Intranets werden meist der verbesserte Informationsfluss und die leichtere Zusammenarbeit angeführt. Die Umfrage bestätigt dies: 68,1 Prozent der Benutzer von Social Intranets sind eher oder sogar sehr zufrieden mit der internen Kommunikation. Bei den Befragten ohne Social Intranet ist dieser Wert mit 27,4 Prozent deutlich geringer. In dieser Gruppe wird die zu hohe Zahl interner E-Mails als eines der größten Probleme der firmeninternen Kommunikation bemängelt.

Ein weiteres Ergebnis der Umfrage ist der Trend zum Digital Workplace. 46,7 Prozent gehen davon aus, dass die Bedeutung des Intranets als zentrale digitale Arbeitsplattform zunehmen wird. Lediglich 3,3 Prozent sehen eine abnehmende Bedeutung des Intranets.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.07.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?