Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

Digitale Wachstumsstrategie: Axel Springer kauft Business Insider

29.09.2015 Medienkonzern Axel Springer SE zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat das Wirtschafts- und Finanzportal Business Insider zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser übernommen. Für 343 Millionen US-Dollar (306 Millionen Euro) hat Springer rund 88 Prozent der Anteile an dem in New York ansässigen Unternehmen erworben. Mit der strategischen Transaktion erhöhe sich die globale digitale Reichweite des Springer-Verlages um zwei Drittel auf rund 200 Millionen Leser.

 (Bild: Axel Springer Verlag)
Bild: Axel Springer Verlag
Springer teilt mit zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser nach dem Kauf rund 97 Prozent der Business Insider-Anteile zu halten. Mit neun Prozent war der Verlag bereits an der Gesellschaft beteiligt. Die restlichen drei Prozent werden von Bezos Expeditions zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , Investmentfirma des Amazon-Gründer Jeff Bezos 'Jeff Bezos' in Expertenprofilen nachschlagen , gehalten.

Die Übernahme sei wesentlicher Baustein der Strategie von Axel Springer, seine digitale Reichweite weltweit zu steigern sowie sein journalistisches Portfolio im englischsprachigen Raum zu erweitern. Vorstandsvorsitzender Mathias Döpfner 'Mathias Döpfner' in Expertenprofilen nachschlagen freue sich derweil über die neuen Wachstumspotentiale "mit neuen Themenangeboten, neuen Standorten und neuen digitalen Inhalten."

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.09.2015:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?