Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Chrome lernt hören und reden: Googles Browser wird ein Stück weiter zum Agenten

28.11.13 Internetkonzern Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bringt seinem Browser Chrome zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser das Hören und Reden bei: Mit der Erweiterung Google Voice Search Hotword zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser lässt sich Chrome per Spracheingabe steuern und gibt Antworten auch per Sprache aus. Laut Spiegel kann etwa eine Wissensfrage mit einem vorgelesenen Wikipedia-Eintrag beantwortet werden, schildert Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Auch Züge von Agentenlösungen sollen implementiert werden: Die Aufforderung an Chrome, an einen Termin erinnert zu werden, legt beispielsweise einen Eintrag im Kalender des Nutzers an.

Sprachsteuerung und Agentenfunktionalitäten erobern damit auch den Desktop - Nutzern von Android-Smartphones und Tablets sind sie bereits bekannt.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.11.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?