Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Frankreich: Internetprovider blockiert Online-Werbung

08.01.13 Wie die New York Times zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, schaltet der französische Internetprovider Free zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für seine Kunden Online-Werbung aus. Dafür bietet er nun eine DSL-Zugangsbox mit aktiviertem Werbeblocker an.

Welche Werbung genau geblockt wird, sei nicht klar, aber Googles Adwords soll darunter sein zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Es wird vermutet, dass die Verantwortlichen von Free Google damit ermahnen wollen, sich finanziell am Netzausbau zu beteiligen. Der Free-Chef Xavier Niel'Xavier Niel' in Expertenprofilen nachschlagen habe sich in einem früheren Interview gegenüber der New York Times beklagt, dass Google und Youtube einen zu großen Anteil der Bandbreite ausschöpfen würden.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Xavier Niel
Firmen und Sites: free.fr nytimes.com theverge.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.01.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?