Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Lernen Sie die fünf Methoden, das Kundenverhalten besser zu verstehen und erfahren Sie anhand konkreter Beispiele aus der Praxis, wie Sie Ihre Marketingstrategie darauf abstimmen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Der Vortrag zeigt Ihnen praxisnahe Möglichkeiten auf, wie Sie mit eigenen Daten in Kombination mit angereicherten Fremddaten und unterschiedlichen Data-Science-Methoden potenzielle Neukunden finden.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Facebook weitet Targeting auf Web-Browsing aus

13.06.2014 Facebook wertet nun auch die Surfgewohnheiten seiner Nutzer zu Targetingzwecken aus und stellt die Daten Werbekunden zur Verfügung.

Das Social Network Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser wird in Zukunft auch das Surfverhalten seiner Nutzer zu Targetingzwecken auswerten. Wie das Wall Street Journal zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser schreibt, sollen zukünftig im Targeting-Formular Zielgruppen auch danach ausgewählt werden können, welche Websiten sie zuvor besucht haben.

Facebook hat schon seit geraumer Zeit damit begonnen, sein Targeting auf das Web auszuweiten. So können Werbetreibende schon seit einer Weile gezielt Nutzer ansprechen, die zuvor die Website des Unternehmens besucht haben.

(Autor: Dominik Grollmann )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.06.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?