Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
iBusiness Executive Summary enthält monatlich die Zusammenfassungen unserer Trendanalysen und Zukunftsforschung. Während des Lockdowns können Sie sie hier
kostenlos und ohne Registrierung digital lesen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Facebook verliert weiter an Boden bei US-Teenagern

11.04.2013 Facebook verliert bei US-Teenagern weiter an Popularität. Das geht aus einer Studie von Piperjaffray zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hervor.

Bei einer Umfrage der Investment Bank geben nur noch 33 Prozent der befragten jungen Nutzer Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser als Top-Netzwerk ihrer Wahl an, im Herbst waren es noch 42 Prozent. Damit bleibt Facebook zwar die Nummer eins bei den US-Teenagern, verliert aber an Boden gegen Konkurrenten. Auf Platz zwei rangiert Twitter zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit 27 Prozent, was einem Plus von drei Prozent gleichkommt. Dritter ist Instagram zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , vierter Google Plus zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Hypenetzwerk Pinterest zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser finden nur noch zwei Prozent cool.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.04.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?