Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

US-Markt: Echtzeit-Anzeigenmarkt wächst sprunghaft

14.02.11 In dem in Sachen Onlinewerbung führenden US-Markt wurden im Jahr 2010 insgesamt 353 Million US-Dollar über Real Time Bidding ausgegeben, für 2011 werden sich die Ausgaben für Bannerauktionen auf 823 Million US-Dollar sogar mehr als verdoppeln.

Das ist das Ergebnis einer Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von Forrester Research zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Auftrag von Technologieanbieter Admeld zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . "RTB Hits The Mainstream - Publisher Must Adapt To A Changing Media Buying Landscape" befasst sich mit der Markteinschätzung von Real Time Bidding, dem getargeten Einblenden von Online-Werbeflächen. Dabei wird die Werbefläche binnen Millisekunden nach dem Auktionsprinzip unter interessierten Werbetreibenden versteigert.

Michael Barrett'Michael Barrett' in Expertenprofilen nachschlagen , CEO von Admeld: "Obwohl sich die Zahlen aus der Forrester-Studie auf den amerikanischen Markt beziehen, sehen wir eine starke Korrelation zwischen dem Wachstum in den USA und anderen Staaten mit einem ausgeprägten Medienmarkt. Zum Beispiel verzeichneten wir in den vergangenen sechs Monaten zwölffache Real-Time-Bidding-Mediaausgaben auf unserer Plattform in Deutschland und vierfache in Großbritannien. Insgesamt rechnen wir mit einer 500-prozentigen Steigerung der Ausgaben für Real Time Bidding in Europa in diesem Jahr."

Thomas Mendrina 'Thomas Mendrina' in Expertenprofilen nachschlagen , Country Manager DACH, ergänzt: "Wir erleben im deutschen Werbemarkt eine große Offenheit gegenüber Real Time Bidding, sowohl von Publishern als auch von werbetreibenden Unternehmen, denn Real Time Bidding
bringt für beide Seiten erhebliche Vorteile."

(Autor: Sebastian Halm )

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.02.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?