Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Couponing: Groupon rutscht tief in die roten Zahlen

31.10.14 Der Fehlbetrag des Couponing-Portals Groupon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat sich im dritten Quartal 2014 weiter ausgedehnt und rutscht von 2,58 auf 21,2 Millionen Dollar auf. Der Umsatz wuchs allerdings um 27 Prozent auf 757 Millionen Dollar. Zudem gab das Management einen schwächeren Ausblick ab als angenommen.

  (Bild: Groupon.de)
Bild: Groupon.de
Damit entwickelt sich der Markt in die von iBusiness bereits 2012 prognostizierte Richtung, so schrieb iBusiness.de am 20.12.2012 in der Analyse Couponing-Hype-Absturz mit Blick auf die kommenden Jahre: "Die Nachfrage nach Coupons bricht ein - sowohl von Seiten der Partnerunternehmen als auch bei den Verbrauchern. Deal-Abieter machen reihenweise Pleite, weil sie es versäumt haben, ihre Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln."

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.10.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?