Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Leistungsschutzrecht-Schlacht geht los: Verlage kaufen VG Media

19.02.14 Jetzt marschieren die Verlage gemeinsam gegen Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser - und kaufen sich eine neue mächtige Waffe: Um das Leistungsschutzrecht (LSR) durchzusetzen, haben Verleger 50 Prozent der Anteile der VG Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gekauft. Die Verwertungsgesellschaft treibt für Medien die Urheberrechtsgebühren ein. Die Käufer sind Burda zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , Springer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und zehn weitere Verlage, berichtet Heise zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Das Leistungsschutzrecht trat im August 2013 in Kraft; es berechtigt Verlage bei Suchmaschinen (also: Google) abzukassieren, wenn die in der Newssuche Textschnipsel aus den Zeitungsmeldungen anzeigen.

Um es durchzusetzen, soll die VG Media nun als Werkzeug der zwölf Verlage dienen, die hinter dem Kauf stehen. Allerdings, so hat die DPA zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erfahren, beteiligen sich andere, wichtige Medien trotz Einladung nicht an dem Bündnispartner, darunter der Spiegel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und die Frankfurter Allgemeine Zeitung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Die absehbaren Folgen werden sein:
  • Streitereien vor Gericht, ob Google zahlen muss oder nicht und wenn ja, wie viel
  • sollte Google zahlen müssen, wird es die betroffenen Artikel aus dem Index werfen
  • der ein oder andere Verlag wird dann reumütig an Googles Brust zurückkehren und eine außergerichtliche Einigung anstreben, um doch wieder sichtbar zu sein.

Die detaillierten Szenarien für die künftigen Ereignisse nach Inkrafttreten des LSR gibt es in der iBusiness-Analyse Zukunftsszenarien für das Leistungsschutzrecht: Was jetzt als nächstes passiert.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.02.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?