Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Bye bye 3rd Party Cookies, hello People-Based Marketing! Erfahren Sie, wie Targeting-Mechanismen in der Post-Cookie-Ära neu gedacht werden. Der Vortrag zeigt Ihnen, welche Mechanismen betroffen sind und wie sich diese für Ihr Business mittels People-Based Marketing substituieren und sogar verbessern lassen.
Programm ansehen
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Deutsche kaufen bevorzugt beim Händler ihres Vertrauens

06.10.2020 Seit Ausbruch der Pandemie erlebt der E-Commerce einen Boom. Gleichzeitig besinnen sich aber auch viele Menschen auf die Möglichkeiten, die sich in ihrer Nachbarschaft bieten und kaufen wieder vermehrt in lokalen Geschäften ein.

 (Bild: Mastercard)
Bild: Mastercard
In einer aktuellen europaweiten Umfrage, die im Auftrag von Mastercard zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser durchgeführt wurde, gaben zwei Drittel (66 Prozent) der befragten Deutschen an, eher in der direkten Umgebung einzukaufen als noch vor Ausbruch der Pandemie. Gleichzeitig bringen ebenfalls zwei Drittel (67 Prozent) den Geschäften in ihrer Nachbarschaft mehr Wertschätzung entgegen. Immerhin jeder Vierte (26 Prozent) kauft zurzeit lokal ein, weil er in den vergangenen Monaten die Geschäfte vor der Haustür wieder neu für sich entdeckt hat.

Für den Einkauf bei einem lokalen Händler spricht zudem, dass Menschen großen Wert auf persönliche Beziehungen legen. Gleich drei von vier Befragten (75 Prozent) kaufen lieber bei Händlern ein, die sie kennen. Gleichzeitig stärken diese persönlichen Beziehungen das Vertrauen vor Ort. So verlassen sich 70 Prozent der Befragten auf die Empfehlung eines lokalen Ladenbesitzers.

Die Studie zeigt außerdem, welchen Händlern sich die Menschen in ihrer direkten Umgebung am engsten verbunden fühlen. Die Liebe der Deutschen zu ihrem Brot ist legendär und wenig überraschend landete die Bäckerei auf Platz eins, gefolgt von Cafés. Auch Friseursalons, Kneipen und Metzger sind laut Ansicht der befragten Deutschen wichtige Bestandteile der lokalen Community.

(Autor: Christina Rose )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?