Der Workshop 'Kataloggestaltung und -optimierung' ist für Sie, wenn Sie online verkaufen, Ihren Kunden aber auch über Printwerbemittel einen Anstoß schicken wollen.
Programm ansehen
Erfolgs-Stories und Best Practise über den Katalog als Touchpoint im E-Commerce
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Amazons Smartphone-Pläne: Das Kindlephone soll zum Kampfpreis kommen

19.12.2012 Laut dem chinesischen Wirtschaftsdienst China Economic News zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wird kommendes Jahr das Kindlephone kommen: Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen plane die Veröffentlichung eines eigenen Smartphones zum Kampfpreis bereits zwischen dem zweiten und dritten Quartal.

Zwischen umgerechnet 75 und 150 Euro soll der Preis pro Einheit betragen. Das Wirtschaftsmagazin beruft sich auf Quellen in der Industrie - vermutlich jemanden beim Elektronikhersteller Foxconn zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , der exklusiv für Amazon das Telefon herstellen soll.

Der Hersteller von Apples zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser steht immer wieder in der Kritik von Menschenrechtlern, da die Firma immer wieder durch vermeintlich unmenschliche Arbeitsbedigungen in die Schlagzeilen rutscht.

Treffen die Gerüchte zu, dürfte Amazon strategisch ähnlich wie beim Kindle vorgehen. Bedeutet, das Smartphone wird als Teile eines softwaregetriebenen Ökosystems installiert: Nutzer werden über den günstigen Preis zum Kauf bewogen und durch gerätegebundene Nutzungsrechte von Büchern, Musik und Filmen an das Smartphone und damit an Amazon als Sofdtwarelieferanten gebunden - eine spiegelbildlich Variante der endgerätegetriebenen Strategie von Apple, die den Umsatz über die hochpreisigen mobilen Devices generieren.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.12.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?