Verkaufstätigkeit erfordert multilingualen Content, der auch im PIM- oder Shopsystem abgebildet werden muss. So gehts.
Zur Virtuellen Konferenz 'Software, Services und Tools für Marketing und Commerce 2019'
Wo müssen Sie dieses Jahr wirklich investieren? Welche Tools erleichtern Shopbetreibern im härter werdenden Wettbewerb 2019 das Geschäft wirklich? Aufklärung bringt unsere Virtuelle Konferenz.
Programm und Anmeldung

Targeting-Volumen wächst um 75 Prozent

09.09.2010 Die Onlinemarketing-Disziplin Targeting wird von Werbetreibenden immer stärker eingesetzt. Das belegt eine interne Auswertung der auf Performance Marketing spezialisierten Agentur Mediascale. Im ersten Halbjahr 2010 betrug der Anstieg der eingebuchten Targeting-Kampagnen 75 Prozent gegenüber den ersten sechs Monaten 2009. Basis dafür sind die insgesamt 315 Kampagnen, die in diesem Zeitraum über Mediascale geplant und gebucht wurden.

Als besonderer Wachstumstreiber im Targeting gilt dabei das Re-Targeting, das Onlinewerbung gezielt bei ehemaligen Besuchern einer Website platziert. Insgesamt plante und schaltete Mediascale im ersten Halbjahr 2010 über 50 Kampagnen auf Re-Targeting-Basis. Gegenüber den Vergleichsmonaten des Vorjahres entspricht das einem Anstieg von 60 Prozent. Als Grund dafür nennt Mediascale-Geschäftsführer Wolfgang Bscheid die hohe Effizienz dieses Tools: "Mit Re-Targeting kann der Abverkauf in vielen Fällen um bis zu 500 Prozent gesteigert werden."

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.09.2010:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?