Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Sind Sie schon bereit für die Zukunft des Bezahlens im E-Commerce? Christoph Bellinghausen und Johannes F. Sutter geben in ihrem Vortrag einen umfassenden Einblick in die Neuerungen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
In diesem Vortrag erfahren Sie sieben Strategien, um KI-basiert eine erfolgreiche Datenstrategie für die verschiedenen Marketingkanäle zu realisieren.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

AOL reduziert Verluste und Gewinne

10.08.2011 Das Internet- und Medienunternehmen AOL zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat auch im zweiten Quartal 2011 rote Zahlen zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser geschrieben: Mit 11,8 Millionen Dollar konnten die Verluste jedoch erheblich eingegrenzt werden (im zweiten Quartal 2010 meldete das Unternehmen über 1 Milliarde Dollar Verlust). Gesunken ist allerdings auch der Umsatz im Vorjahresvergleich: 542 Millionen im Q2 diesen Jahres stehen 592 Millionen in 2010 gegenüber.

(Autor: Sebastian Halm )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.08.2011:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?