Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Empfohlene Marketingbudget-Verteilung für einen B2C-Markenhersteller

Empfohlene Marketingbudget-Verteilung für einen B2C-Markenhersteller

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Der Schokoladenhersteller steht für Markenartikler mit Fokus auf Kommunikation statt auf den Verkauf. Er arbeitet mit 300 Mitarbeitern hauptsächlich in Deutschland, aber es gibt weiteren Produktionsstätten im Ausland. Das Unternehmen liefert neben dem Hauptabsatzmarkt Deutschland in zahlreiche weitere Länder. ##chart3## Da es in der Kommunikation vor allem um Marken- und Produktbekanntheit geht, ist Dialogmarketing mit 10 Prozent der kleinste Posten auf der Rechnung. Auf Onlinemarketing und klassische Werbung entfallen je knapp die Hälfte. Im Onlinemarketing erhält der Bereich Social Media mit 12 Prozent am meisten Budget.

Quelle und Datum

Quelle: www.ibusiness.de
25.11.15 – HighText Verlag

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Nachgerechnet: Was Unternehmen für Onlinemarketing ausgeben sollten (27.11.15)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?