Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
Wie durch Predictive Analytics und Maschine Learning Wahrscheinlichkeiten für Käufe aufgrund verschiedener Einflussfaktoren simuliert werden, sowie Absätze vorhergesagt und entsprechende Maßnahmen zur Optimierung aufgezeigt werden.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Marktzahlen

Sortimente von Marktplätzen in Deutschland - 2016

Sortimente von Marktplätzen in Deutschland - 2016

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Der Großteil der Marktplätze ist sortimentsunspezifisch und damit als Generalist einzuklassifizieren.

Quelle und Datum

Quelle: www.ibusiness.de
14.04.16 – HighText Verlag

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Conrad startet B2B-Marketplace für Technik und Elektronik (18.07.17)

Premium-Inhalt Zehn Trends: Was neue Geschäftsmodelle über den E-Commerce offenbaren (04.10.16)

Premium-Inhalt Onlinemarktplatz-Übersicht: So finden Händler das richtige Portal (15.04.16)

Verknüpfte Charts

Durchschnittlicher Umsatzanteil nach Verkaufskanal

Premium-Inhalt Durchschnittlicher Umsatzanteil nach Verkaufskanal
( 18.11.16, Quelle: Quelle: Trusted Shops; Grafik: HighText Verlag )

Ausrichtung von Marktplätzen in Deutschland 2016

Premium-Inhalt Ausrichtung von Marktplätzen in Deutschland 2016
( 14.04.16, Quelle: HighText Verlag )

Anteil der Unternehmen, die Waren online verkaufen - über Webseite, App, EDI

Premium-Inhalt Anteil der Unternehmen, die Waren online verkaufen - über Webseite, App, EDI
( 06.06.16, Quelle: Quelle: Destatis; Grafik: HighText Verlag )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?