In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Empfohlene Verteilung des Marketingbudgets für einen B2C-Markenhersteller

Empfohlene Verteilung des Marketingbudgets für einen B2C-Markenhersteller

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Der zweite fiktive Shopbetreiber steht stellvertretend für Markenhersteller, die über zahlreiche Kanäle an ihre Kunden verkaufen, aber parallel stark auf Markenbildung setzen. Im konkreten Fall betrachten wir einen deutschen Luxushersteller von Damen- und Herrenkleidung, der weltweit aufgestellt ist. Er betreibt einen Onlineshop und verkauft bei stationären Händlern, Kaufhäusern und Online-Generalisten.

Quelle und Datum

17.11.15 – HighText Verlag

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Der optimale Marketingmix: Wie viel Shopbetreiber 2016 für Onlinemarketing ausgeben sollten (18.11.15)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?