Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer Marketingstrategie mit Fokus auf die individuelle Kundenerfahrung, stärkere, emotionale und persönliche Bindungen an Ihre Marke entstehen lassen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

 (Bild: Hightext)
Bild: Hightext

iBusiness Executive Summary 06/2011

06.04.2011 Das "Re" ist das bestimmende Thema der aktuellen Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary: Die Re-daktion beschäftigt sich mit Re-Targeting für Onlineshops und Re-Buying als ECommerce-Trend. Außerdem: "Re-launches: Die Re-volution frisst ihre Väter" und "Re-tter für das Affiliate-Geschäft: Meta-Netzwerke".

Bild: Hoccer

Produkt-Watch: Hoccer Wall

Das allgegenwärtige mobile Internet verdrängt Bluetooth und andere Übertragungsstandards. Beispiel dafür ist die Gratis-App Hoccer. Eine Wurfbewegung des Smartphones reicht aus, um Bilder einer Präsentation auf die Leinwand oder den Bildschirm zu übertragen.
Weiterlesen
Bild: brabus.de

Technology-Watch: Automobil-Apps

Das Auto als Endgerät: Nach Apps zu autorelevanten Themen für Smartphone und Tablet, werden künftig Applikationen für das Auto selbst verfügbar sein.
Weiterlesen
Bild: EHI/Statista/iBusiness

Drei Szenarien für die Zukunft des E-Commerce

Der deutsche Onlinehandel ist gespalten. Auf der einen Seite besetzen traditionelle Retailer das Feld, auf der anderen Seite greifen Pure-Player aus dem E-Commerce an. Die zentrale Frage ist: Wohin ändert sich der Markt - und werden die Großen oder die Kleinen gewinnen?
Weiterlesen
Bild: Michael Hirschka/pixelio.de

Retargeting als Revenue-Stream: Datenmarktplätze für Shops

97 von 100 Kunden verlassen einen Shop ohne Einkauf. Bisher nutzen ECommerce-Portale die Daten dieser Abspringer nur für das Retargeting. Doch indem sie die Daten zusätzlich auf Online-Marktplätzen anbieten, können sie den Return of Invest ihrer Marketingausgaben steigern.
Weiterlesen
Bild: Hanspeter Bolliger/pixelio.de

Rebuying: Ein neues Geschäftsfeld rollt den E-Commerce auf

Egal, ob Bücher, CD, DVD, Software, Mobiltelefon, Camcorder oder Spielekonsole - gebrauchte Artikel werden immer häufiger im Internet wieder verkauft. Ebay kann von diesem Business weniger profitieren als gedacht. Stattdessen machen andere das Geschäft mit dem "ReCommerce".
Weiterlesen
Bild: Dbenbenn unter GNU-FDL
Bild: Dbenbenn

Meta-Netzwerke: Was die neuen Player im Affiliate-Marketing bringen

Neue Player erobern das Affiliate-Marketing: Meta-Netzwerke machen sämtliche Links auf einer Seite automatisch zu Geld. Sie sind extrem einfach zu handhaben und leisten für Ziel-URLs obendrein wertvolle SEO-Arbeit. Der "Link"-Button könnte bald neben dem "Like"-Button stehen.
Weiterlesen
Bild: Microsoft

Intuitive Interfaces: Warum das Handy der Zukunft ein Tisch ist

Smartphones haben mit Touchdisplays die Rolle von Benutzeroberflächen revolutioniert: Die intuitiv-natürliche Interaktion über Natural User Interfaces ist ein Mehrwert an sich geworden. Das Beispiel Microsoft Surface zeigt, welches kommerzielle Potenzial für alle Lebensbereiche darin steckt.
Weiterlesen
Bild: wikimedia

Website-Relaunches: Die Revolution frisst ihre Väter

Viele Unternehmen, die ihre Websites relaunchen, vergessen bei aller Begeisterung fürs Neue, zunehmend die Erkenntnisse und Errungenschaften älterer Auftritte in die Planung mit einzubeziehen - mit fatalen Folgen vor allem für eine entscheidende Branche.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks