Location Intelligence Daten helfen Unternehmen, das digitale Erlebnis der Nutzer einmalig zu gestalten und Kunden langfristig zu binden. Hier erfahren Sie, wie Location Intelligence auch Ihnen in Zukunft helfen wird.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText

iBusiness Executive Summary 01-02/2007

30.01.07 In der aktuellen Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary beschäftigt sich die Redaktion intensiv mit dem Thema Onlineshops. Wie Onlinehändler die größten Herausforderungen bei der Internationalisierung meistern können und wie sich im E-Commerce des Web 3.0 die Logistik der Waren- und Konsumwunschströme verändern wird sind Themen der Ausgabe. Auch das Thema Web-Publishing hat dieses Mal einen hohen Stellenwert. iBusiness-Herausgeber Joachim Graf analysiert das Ende der Computerspiele, die Redaktion stellt das Konzept Deportalisierung vor, mit der Portale sich sinkendem Nutzerinteresse entgegenstellen können und zeigt das Web-1.0-Revival. Die AV-Branche und Online-Videos sowie die Geschäftsmodelle bei der Lokalen Suche sind die weietren Themen der Ausgabe. Außerdem im Technology-Watch: 3D-Frontend und Social Media Release

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: Michael Poganiatz

Schnell im Bizz: Das Ende der Computer-Spiele

Ein Computer-Spiel ist etwas, was die Abwesenheit von etwas Schönem ist, was zuhauf pubertierende Killermaschinen züchtet, die verroht und vereinzelt, dem richtigen Leben entfremdet und medial ahnungslos sind. Oder vielleicht auch nicht.
Weiterlesen
Bild: k.a.

Internationalisierung von Online-Shops: Kundenansprache - schwere Sprache

Was heißt "Motiv-Backform" auf Chinesisch? Oder "Garnierausstecher"? Und wie muss der optimale Online-Shop aussehen, damit auch spanische Kunden dort kaufen? Wie man die größten Herausforderungen bei der Internationalisierung meistert, hat iBusiness nun herausgefunden.
Weiterlesen
Bild: Microsoft

Deportalisierung: Portal-Anbieter unter Druck

Starke Reichweite, viele Werbekunden: Derzeit geht es den großen deutschen Online-Portalen noch richtig gut. Doch langfristig laufen die Portalanbieter der Generation 1.0 Gefahr, zunehmend Nutzer an junge Web-2.0-Dienste zu verlieren. Und damit auch ihre Werbekunden.
Weiterlesen
Bild: Microsoft

E-Commerce im Web 3.0: Die Ausweitung der Marktzone

Der E-Commerce steht mit Web 3.0 zu Beginn des nächsten Jahrzehnts vor einem erneuten Umbruch. Statt Konsumenten werden etwa autonome Software-Agenten auf Einkaufstour gehen. Der Soziologe Dr. Andreas Schelske beschreibt, auf was sich ECommerce-Anbieter in Zukunft einstellen müssen.
Weiterlesen
Bild: HighText

Web-1.0-Revival: Comeback der Originale

Start-Ups haben die Web-2.0-Szene geprägt. Doch jetzt tummeln sich in diesem boomenden Markt zusehends Internet-Dienstleister, die bereits zu New-Economy-Zeiten am Start waren: Mit Web-2.0-Projekten, die schon recht viel Patina angesetzt haben.
Weiterlesen
Bild: photocase.com

Die AV-Branche und Online-Videos: Und wenn das fünfte Lichtlein brennt...

Video wird eines der Schlagwörter 2007 im Online-Bereich. Ein Ende ist nicht abzusehen. Der Markt für Video-Portale wächst, das Programm machen derzeit noch die Zuschauer. Doch zunehmend wird professionelles Videomaterial gesucht. Wer dieses Geschäft machen will - die Interaktiv- oder die AV-Branche ist noch nicht ausgemacht. Aber Wetten auf den Sieger dürfen schon abgeschlossen werden.
Weiterlesen

Lokale Suche: Die Geschäftsmodelle der Zukunft

Ganz gemächlich nimmt der Markt für lokale Suchanwendungen Fahrt auf. Um in diesem lukrativen Markt künftig entscheidend mitzumischen, müssen Anbieter unbedingt auch den Mobil-Markt bedienen.
Weiterlesen
Bild: gofrog.com

Technology-Watch: 3D-Frontend

Die nächste Web-Generation soll sich durch 3D-Techniken auszeichnen.
Weiterlesen
Bild: www.siliconvalleywatcher.com

Trend-Watch: Pressemitteilung 2.0

Langfristig gesehen wird die Pressearbeit in Deutschland um einen interessanten Aspekt reicher.
Weiterlesen

Sagen Sie mal, Herr Scheuble: „Was hat es mit dem S-Box Web 2.0 Performance-Index auf sich?“

Der S-Box Web 2.0 Performance-Index ist ein Index der Börse-Stuttgart AG und wird von ihr berechnet. Er bildet die Kursentwicklung internationaler Unternehmen ab.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks