Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen, u.a. wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Marketing
Beträge 1 bis 10 von 60
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Analysen

Analyse: Was der Google Maps Hack über die Grenzen der KI sagtweiter...

(04.02.2020) Ein Berliner Künstler hat 99 gebrauchte Smartphones in einem Handwagen durch die Straßen Berlins gezogen und so virtuelle Staus erzeugt - weil Google Maps die grünen (staufreien) Straße in rote (überlastete) umfärbte. Das Experiment ist mehr als lustig - es zeigt die Grenzen der KI.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

EMail-Marketingstudie: Diese Branchen versagen bei der Personalisierungweiter...

(15.01.2020) Absolit und Deutscher Dialogmarketing-Verband haben die Neuauflage ihrer EMail-Marketingstudie vorgestellt. Wir haben vorab ein Blick in die Komplettdaten geworfen. Einige unserer gewonnenen Erkenntnisse sind für die Branchen durchaus peinlich.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Wie es Onlineshops wirklich mit der DSGVO haltenweiter...

(18.04.2019) Wie gehen deutsche Onlineshops mit gespeicherten Kundendaten um? Unsere exklusive DSGVO-Benchmarkstudie zeigt die Lücken auf.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Wie der 3D-Druck im Food-Bereich Einzug hältweiter...

(31.10.2018) Autoersatzteile aus Metall oder schnelle Prototypen aus Kunststoff sind nicht die einzige Möglichkeit für additiven 3D-Druck. Findige Ingenieure haben auch für den Food-Bereich schon erste 3D-Drucker entwickelt. Wir haben analysiert, welche Optionen der 3D-Druck von Nahrungsmitteln eröffnet und wie die Marktchancen stehen.

Umfrage: Die meisten hadern immer noch mit der DSGVOweiter...

(28.09.2018) Nur ein Viertel der Unternehmen ist bereits DSGVO-konform. Die Wirtschaft fordert Erleichterungen für KMU, die ePrivacy-Verordnung ist den meisten bekannt.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Landkarte der Top-50-Interaktivagenturen und ihrer Netzwerke 2018weiter...

(04.06.2018) iBusiness hat erneut ermittelt, wie Deutschlands Digitalagentur-Landschaft strukturell aussieht, wer wozu gehört, wie stark die Netzwerke wachsen, wer inhabergeführt ist und wie sich die deutschsprachige Agenturlandschaft verändert.

Mit Cross-Device Strategien lassen sich höhere Warenkorbwerte erreichenweiter...

(27.11.2017) Das Technologieunternehmen Criteo hat in seiner 'Global Commerce Review' des dritten Quartals 2017 den Path to Purchase von Käufern über zahlreiche Geräte, Browser und Apps hinweg analysiert.

TV ist beliebteste Nachrichtenquelle unter Jugendlichenweiter...

(19.05.2017) Fernsehen ist bei Kindern und Jugendlichen die beliebteste Nachrichtenquelle: 70 Prozent der 10- bis 18-Jährigen informieren sich über aktuelle Nachrichten vor allem im TV. Auf Rang zwei findet sich ebenfalls ein klassisches Medium: 47 Prozent der Kinder und Jugendlichen nutzen das Radio. Auf Rang drei bei den Nachrichtenquellen stehen soziale Netzwerke gleichauf mit Printprodukten wie Zeitungen oder Magazinen (je 34 Prozent).

Dmexco 2016: Ad Agents bringt Feed-Tool für 'Google Shopping'weiter...

(12.09.2016) Auf der Dmexco (Halle 8/B050) bringt die Performance-Marketing-Agentur Ad Agents eine 'Shopping Feed Optimizer'. Er soll die Feedbearbeitung für Google Shopping vereinfachen und optimieren.

Dmexco 2016: Quantcast launcht #DataStoriesweiter...

(12.09.2016) Eine Microsite von Quantcast veranschaulicht den Mehr- und Nutzwert von Daten für Branding- und Performance-Kampagnen während der Dmexco .