Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
2019 und 2020 wird erfolgreiche One-to-One-Kommunikation mit dem Kunden für Unternehmen zur zentralen Herausforderung. Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und erfolgreiche Anwendungen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Erhalten Sie anhand von konkreten Fallbeispielen wertvolle Einblicke, worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein Projekt zur Erweiterung Ihres Produktdatenmanagements aufsetzen.
Zum Programm des Webinars
iBusiness Marketing
Beträge 1 bis 10 von 4033
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Zahlen/Studien

Endgeräte-Zukunft: Die Hälfte der Deutschen ist gegen WLAN-Lautsprecherweiter...

(23.08.2019) Alexa und andere Smart-Speaker? Der Hälfte der Deutschen kommen nicht mal WLAN-fähige Lautsprecher in die Bude geschweige.

Gehalts-Ranking: Diese IT-Spezialisten verdienen besonders gutweiter...

(22.08.2019) IT-Fachkräfte sind aktuell so gefragt wie nie zuvor. Megatrends wie die Digitalisierung und die Automatisierung lassen die Nachfrage von Unternehmen nach diesen Experten weiter steigen. So wurden im ersten Halbjahr 2019 41 Prozent mehr offene Stellen in IT-Berufen ausgeschrieben, als das noch vor fünf Jahren der Fall war.

Digitalisierung sorgt für mehr Transparenz bei Lebensmittelnweiter...

(22.08.2019) Digitale Technologien helfen dabei herauszufinden, was in unsere Lebensmitteln steckt und woher sie eigentlich kommen. Und die Deutschen nutzen entsprechende Angebote.

Kaspersky-Halbjahresbilanz: Attacken gegen Banking-Nutzer verdoppeltweiter...

(22.08.2019) Ob über das Smartphone oder den PC - digitale Banking-Nutzer standen in jüngster Zeit verstärkt im Visier von Cyberkriminellen.

Programmatic: Wie sich Advertiser gegen Werbebetrug wehrenweiter...

(21.08.2019) Werbungtreibende legen bei der Mobilwerbung verstärkt Wert auf Qualität des mobilen Inventars und Käufertransparenz. Das Wachstum wird vor allem durch mobile In-App-Impressionen angetrieben.

Gesundheitswesen: Jeder zweite Bürger ist unzufrieden mit dem digitalen Fortschrittweiter...

(20.08.2019) Es krankt bei der digitalen Transformation bei Kliniken, Krankenkassen und Arztpraxen in Deutschland. Mehr als jeder dritte Bürger (35 Prozent) stuft die Digitalisierung des Gesundheitswesens hierzulande als rückständig ein.

Modemuffel: Wie Männer im Web shoppenweiter...

(20.08.2019) Mehr als jedes dritte Herren-Kleidungsstück wird im Netz von der Frau gekauft. Eine Studie hat ermittelt, wo die deutschen Modemuffel und Trendsetter wohnen.

Influencer-Marketing erreicht besonders junge Menschenweiter...

(19.08.2019) Influencer haben nach Meinung der Befragten einen zu großen Einfluss, jedoch lassen sich vor allem die 18- bis 24-Jährigen beim Produktkauf von den digitalen Persönlichkeiten beeinflussen.

Siri, Alexa und Google Assistant im Vergleich: Wie intelligent Sprachassistenten tatsächlich sindweiter...

(19.08.2019) Der Marktforscher Loup Ventures hat die aktuellen Ergebnisse seines jährlichen Intelligenztests für digitale Assistenten veröffentlicht. Insgesamt haben sich alle im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich verbessert, es gibt aber noch klare Unterschiede.

50 Jahre Internet: Von 4 auf 4.000.000.000 Nutzerweiter...

(19.08.2019) Am 30. August 1969 nahm mit dem ersten Knoten des Arpanet der Vorläufer des Internets seinen Betrieb auf. Im vergangenen Jahr war erstmals mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung per Internet vernetzt. In Deutschland sind mehr als 57 Millionen Bundesbürger online.