Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
Falls Sie auf einen Headlessansatz umschwenken möchten, zeigt Ihnen das Webinar produktneutral auf, welche Optionen Sie haben und erklärt, auf welche wichtigen Eckpunkte Sie dabei achten sollten.
Zum Programm des Webinars
iBusiness Mobile
Beträge 1 bis 10 von 669
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Trends

Was Fussballfans von KI und VR beim Heimspiel haltenweiter...

(04.02.2020) Apps und Wearables, WLAN im Stadion, VR-Brillen, KI-basierte Bots: Digitale Technologien bieten Sportfans einen wichtigen Mehrwert, mit dem sich ihre Kundenbindung deutlich steigern lässt. Eines gefällt ihnen dabei aber überhaupt nicht.

Voice wird weltweit als Shopping-Kanal immer beliebterweiter...

(30.01.2020) Der Konsument von morgen shoppt online via Sprachsteuerung: Das Shopping-Volumen Voice wächst in den nächsten zwei Jahren laut einer Studie rasant. Die Analyse untersucht, wie die Digitalisierung das Konsumentenverhalten verändert. Offen sind die Deutschen demnach auch für das Einkaufen über das IoT und für digitale Gesundheitsservices.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Digitalstandort München: Licht und Schatten an der Isarweiter...

(28.01.2020) Der Digitalstandort München lebt von seinen großen Playern, von vielen zahlungskräftigen Kunden und seinen gut ausgebildeten Arbeitskräften, wie unsere Branchenumfrage herausgearbeitet hat. Der Standort krankt an seinem Erfolg - und an seinen zwei strukturellen Schwächen.

Programmatic Advertising wächst 2020 deutlichweiter...

(23.01.2020) Globale Großereignisse wie die Fußball-EM, die Olympischen Sommerspiele in Tokio und die anstehende US-Präsidentschaftswahl treiben die Werbeinvestitionen in die Höhe. In Deutschland gehen sie 2020 jedoch zurück. Die digitalen Kanäle wachsen weiter, aber langsamer als bisher. Programmatic bleibt laut Werbemarktprognose der Zukunftstrend schlechthin.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Sieben wichtige Trends im Webdesign 2020weiter...

(22.01.2020) Reduzierte, minimalistische Designs, Dark Mode aber auch die zukunftsgewandte Optik des Cyberpunks und die Verschmelzung von Design mit Technik bestimmen das Webdesign in den kommenden Monaten. Welche Trends Agenturen und Designer kennen müssen, um dem Kunden ein digitales Design zu bieten, von dem er noch nicht weiß, dass er es unbedingt will:

Neue Technologien am Arbeitsplatz: Akzeptanz groß, Mühe aber auchweiter...

(19.12.2019) Bring your own device stirbt langsam aus - dafür werden virtuelle Konferenzen und Webinare immer beliebter.

Mobile Messaging: SMS schwächelt, ist aber noch äußerst lebendigweiter...

(11.12.2019) 2018 wurden in Deutschland 8,9 Milliarden SMS versendet, das sind 14 Prozent weniger als im Vorjahr (2017: 10,3 Milliarden). Zum Vergleich: Im Rekordjahr 2012 (59,9 Milliarden SMS) wurden noch fünfmal mehr SMS verschickt.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Finger weg von Tik Tokweiter...

(04.12.2019) Der Hype um das Social-Video-Portal Tik Tok wird die Marketing-Welt auch 2020 begleiten. Doch die Empfehlung von iBusiness lautet: Vorsicht - und zwar aus gleich mehreren Gründen. Einer liegt in Hongkong.

Verbrauchertrends 2030: Sieben Schlüsselfaktorenweiter...

(03.12.2019) Eine Analyse hat sieben Treiber identifiziert, welche die Verbrauchermärkte in den kommenden fünf bis zehn Jahren verändern werden und wie sich das auf globale und lokale Branchen auswirkt.

Deutsche verbringen in der Vorweihnachtszeit 75 Millionen Stunden in Onlineshopsweiter...

(11.11.2019) Für die Woche des Black Fridays werden neue Shopping-Rekorde prognostiziert. Aber auch in den Wochen davor und nach dem Cyber Monday werde die Nutzung von Shopping-Apps deutlich ansteigen.