Erfahren Sie, wie man durch Move2Cloud und damit moderner E-Commerce-Technologie den Fachhandel dabei unterstützen kann, Endkunden zu begeistern. Das Webinar zeigt, welche Entwicklungen Verbundgruppen und Großhandel beachten müssen - und wie es in der Praxis realisierbar ist, die Chancen des E-Commerce in einem mehrstufigen Vertrieb zu nutzen.
Jetzt kostenlos anmelden
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Fünf EMail-Trends, die Verantwortliche 2022 nicht aus den Augen lassen dürfen

01.10.2021 EMail-Kennzahlen, die künftig nichts mehr wert sind und Software, die man strategisch ersetzen muss: Das EMail-Marketing verändert sich in Zukunft deutlich schneller als in der Vergangenheit. Tipps, wie man sein Schiff sicher durch schwere See steuert in unserem Video-Podcast.

 (Bild: George Hodan)
Bild: George Hodan

Im kommenden Jahr stehen im Mail-Marketing große Herausforderungen an: Vor allem verschärfte Privacy-Regeln und der Einzug von Künstlicher Intelligenz stehen auf der Agenda. Und das hat große Auswirkungen: Im vergangenen Jahr setzten EMail-Marketing Benchmarks zufolge knapp 95 Prozent der deutschsprachigen Firmen auf Mail-Marketing.

Trotzdem weht dem EMail-Newsletter auch 2021 ein scharfer Wind entgegen: Dieses Mal unter anderem in Form von verschärften Privacy-Funktionen durch Apple zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Seit Frühjahr 2021 war bekannt, dass die neuesten, seit einigen Tagen verfügbaren iOS- und MacOS-Versionen (iOS, WatchOS und iPadOS 15 sowie MacOS Monterey) zwei Privacy-Funktionen enthalten, die sich gegen extensive Tracking-Maßnahmen stemmen: iCloud Private Relay und Mail Privacy Protection.

Die Folge: Die auf herkömmliche Weise gemessenen Öffnungsraten sind nicht mehr zuverlässig und dürfen keinesfalls unverändert betrachtet werden. Im Videopodcast sprechen iBusiness-Analyst Dominik Grollmann 'Dominik Grollmann' in Expertenprofilen nachschlagen und Herausgeber Joachim Graf 'Joachim Graf' in Expertenprofilen nachschlagen über das drohende "Pixelgeddon" - und was man tun kann, wenn es dem Mail-Tracking an den Kragen geht.



Weitere Themen: Wie Künstliche Intelligenz im Mail-Marketing Einzug hält, welche Auswirkungen dynamische und interaktive Inhalte haben und wo es in den allermeisten Unternehmen in Deutschland bei EMail-Marketing wirkliche Quick-Wins zu realisieren gibt.

Außerdem sprechen sie über die Probleme, die der fehlende Privacy-Shield für die Nutzung nicht-europäischer EMail-Lösungen bringt - und warum Datenschutz und Privacy strategische Themen werden.

📹Alle Videopodcasts von iBusiness finden Sie ab sofort übersichtlich zusammengestellt auf iBusiness.de/videopodcasts/ Relation Browser .

(AutorIn: Dominik Grollmann , Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?