Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Start-ups suchen Mitarbeiter im Freundeskreis statt im Netz

 (Bild: Startup Stock Photos/Stocksnap.io)
Bild: Startup Stock Photos/Stocksnap.io
20.11.15 Laut dem 3. Deutschen Startup-Monitor (DSM) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser beschäftigen Start-ups im Schnitt 15,2 Mitarbeiter und wollen 2016 im kommenden Jahr 11,9 Personen neu einstellen. Einer aktuellen Untersuchung der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers zufolge haben 73 Prozent der Gründer Schwierigkeiten, geeignete Mitarbeiter zu finden. Ihre Personalbeschaffung wird in drei Viertel der Fälle über private Kontakte und Empfehlungen abgewickelt, nur etwa ein Viertel nutzt dafür Online-Netzwerke.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?