Expert-Talk: "So kann man extrem nah am Kunden sein" Video-Podcast ansehen
Warum WhatsApp besonders gut dafür eingesetzt werden kann eine enge Kundenbindung herzustellen und damit das eigene Markenprofil zu schärfen, erklärt Katharina Kremming von MesssengerPeople.
Video-Podcast ansehen
Expert-Talk: Wie digitale Transformation wirklich funktioniert Video-Podcast ansehen
Worauf es bei der Umsetzung einer Digital-Strategie ankommt, warum so viele Unternehmen scheitern und wie Sie dabei am besten vorgehen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, erklärt Tim Schestag, E-Commerce-Consultant von best it im Expert Talk.
Video-Podcast ansehen

Banken verbessern ihre Social-Media-Performance

24.02.2021 In der Bankenbranche zählt YouTube zu den beliebtesten Plattformen, auf Instagram zeigt sich noch Potenzial. Im Social Media-Vergleich von 100 Banken und Finanzdienstleistern belegen GLS, N26 und Volksbank Mittelhessen auf Instagram vordere Ränge.

 (Bild: Joachim Graf)
Bild: Joachim Graf
Die 'Studie Social Media-Performance Banken 2021' von Research Tools zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser gibt Einblick in Fans & Follower, Postings & Videos sowie Interaktionen der Nutzer in den Social Media. Von den 100 untersuchten Banken und Finanzdienstleistern nutzen 92 Prozent YouTube zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Bei Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Twitter zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sind 85 beziehungsweise 81 Prozent präsent. Im Vergleich zeigt Instagram zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Nachholbedarf: erst 72 Prozent der Institute setzen bisher auf diese aufstrebende Plattform.

Im aktuell untersuchten Zwölf-Monats-Zeitraum hatten die Banken und Finanzdienstleister auf Instagram im Schnitt knapp 5.000 Abonnenten. In dieser Dimension ist die Direktbank N26 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser führend mit über 100.000 Abonnenten. Was hingegen die Anzahl an Beiträgen betrifft, so liegen die Sparkassen in Frankfurt, München und Wiesbaden vorn. Auf sie kommen jeweils grob 400 bis 500 Posts. Damit übertreffen sie den Durchschnittswert um ein Mehrfaches. Ob mit den Beiträgen der Nerv der User getroffen wurde, zeigt unter anderem das Ausmaß an Interaktionen. Hier generieren die GLS zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und die Volksbank Mittelhessen zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser auf Instagram die höchste Anzahl an Reaktionen, Kommentaren & Shares und liegen weit über den durchschnittlichen rund 11.000 Interaktionen.

Neben der inhaltlichen Analyse der Kommentare bietet sich die Entwicklung der Follower-Zahl als Erfolgsmesser. So konnten sieben der 100 analysierten Banken und Finanzdienstleister ihre Abonnentenzahl auf Instagram innerhalb von zwölf Monaten mehr als verdoppeln. Dazu zählen Comdirect zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , MasterCard zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , UmweltBank zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sowie je eine Sparkasse und Volksbank.
Preview von Social Media Performance von Banken 2021

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness. Werden Sie Premium-Mitglied, um dieses Chart und viele tausend weitere abzurufen.

Jetzt Mitglied werden
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: