Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie eine nutzerfreundliche, barrierefreie Ausgestaltung von Touchpoints entlang der Customer Journeys aussehen kann und welche digitalen Tools und Projektmethoden Marketingverantwortliche dabei unterstützen.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Dmexco-Erdbeben, Teil 2 und was die Digitalbranche jetzt erwartet
Bild: Sebastian Halm

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Die dominierende Stellung der Dmexco gerät nach Ansicht vieler in der Digitalbranche langsam ins Wanken, sollte die Messe nicht nachjustieren.
Die Frage nach der Zukunft der Dmexco zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser beschäftigt die Branche, wie die Antworten der iBusiness-Umfrage zeigen. Eine Dmexco ohne deren Erfinder sehen viele von uns befragten Aussteller und Besucher sowohl als Chance, sich neu aufzustellen als auch als Risiko, die führende Rolle an andere Messen zu verlieren.

Anfang November 2017 hatte die Kölnmesse zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser für Außenstehende völlig überraschend per öffentlicher Erklärung zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser die Zusammenarbeit mit den beiden Dmexco-Erfinder Christian Muche 'Christian Muche' in Expertenprofilen nachschlagen und Frank Schneider 'Frank Schneider' in Expertenprofilen nachschlagen und deren Beratungsgesellschaft KDME - KM Digital Marketing Events GmbH zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser beendet. Zeitgleich wurde der Kooperationsvertrag mit dem BVDW zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser als Markeninhaber sowie ideeller und fachlicher Träger der Veranstaltung "vorzeitig um mehrere Jahre verlängert".

Christian Muche sorgte für den Dmexco-Kongress vor allem um hochkarätige internationale Speaker
Bild: Koelnmesse

In einer ersten Erklärung hüllten sich alle Beteiligten in beredtes Schweigen: Seitens des BVDW wurde auf Anfrage über die Hintergründe an die Messegesellschaft verwiesen. Die Koelnmesse will für die inhaltlichen Aufgaben, die Frank Schneider und Christian Muche bisher wahrgenommen haben, "zeitnah und in enger Absprache mit dem BVDW" neue Verantwortliche benennen, erfuhr iBusiness von der Kölnmesse. Grund: "Durch das starke Wachstum der Dmexco besteht die Anforderung, diese Aufgaben auf mehr Köpfe als bisher zu verteilen.", so Guido Gudat 'Guido Gudat' in Expertenprofilen nachschlagen , Zentralbereichsleiter Unternehmenskommunikation der Kölnmesse.

Gerald Böse 'Gerald Böse' in Expertenprofilen nachschlagen , Vorsitzender der Kölnmesse-Geschäftsführung, wird mit Sätzen zitiert, die man sich in solchen Situationen in Pressemitteilungen schreiben lässt: "Für die Koelnmesse ist damit eine stabile Basis für die weitere erfolgreiche Zukunft gegeben." Der BVDW sei als zentrale Interessenvertretung der digitalen Wirtschaft für die Veranstaltung ein

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?