Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Welche Chancen und Vorteile bringt die Digitalisierung von Sales, Service, Marketing und Commerce im Mittelstand? Fakten, Beispiele und Best Practices diskutiert von Fachexperten aus dem Mittelstand.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Adtech-Firma Sizmek ist pleite

02.04.2019 Die amerikanische Adtech-Firma Sizmek zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ist insolvent.

 (Bild: Bernd Kasper/Pixelio)
Bild: Bernd Kasper/PIXELIO
Das von dem Deutschen Mark Grether 'Mark Grether' in Expertenprofilen nachschlagen geführte Unternehmen Sizmek hat am vergangenen Freitag in New York acht Insolvenzanträge nach Chapter 11 des amerikanischen Insolvenzrechtes gestellt, berichtet das Werbefachblatt wuv.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Dem Bericht zufolge belaufen sich die Verbindlichkeiten auf 100 bis 500 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen will jedoch "den normalen Geschäftsbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen", was nach US-Recht möglich ist.

Sizmek hatte erst Ende 2017 die Adtech-Firma Rocket Fuel zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser für 145 Millionen Euro übernommen und betreibt nach eigenen Angaben in mehr als 70 Ländern eine Demand Side Platform (DSP) für programmatisch gehandelte Werbung.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen:
Firmen / Sites:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?