Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie Data-Driven Marketing mit crossmedialer Kundenansprache in einer Kampagnenmanagementlösung intelligent kombinieren und gewinnbringend einsetzen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Googles neuer Mailing-Dienst: E-Mail plus Agent = Inbox

24.10.14 Google stellt einen neuen EMail-Dienst vor, der das bestehende Gmail nicht ersetzen aber ergänzen soll: Die Inbox verbindet schnödes Mailing mit Agenten-Funktionen, erklärt der Unternehmensblog zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Googles Mailing-Dienst Inbox auf einem Smartphone (Bild: Google)
Bild: Google
Googles Mailing-Dienst Inbox auf einem Smartphone
So soll Inbox am Verhalten des Nutzers lernen: Fasst der beispielsweise Mails verschiedener Empfänger in einer Gruppe zusammen, gruppiert Inbox künftig die entsprechenden Mails automatisch. Oder es hebt wichtige Details aus Mails, wie Telefonnummern, Reisedaten oder angehängte Medien hervor, um eine schnellere Sichtung der EMail-Flut zu bewältigen.

Agententerritorium wird endgültig mit der integrierten Erinnerungsfunktion betreten. Richtet der Nutzer die Erinnerung an zu erledigende Anrufe oder anstehende Flüge ein, sucht Inbox automatisch die Details dazu heraus und hebt sie hervor: Es sucht die Telefonnummer, die der Nutzer anrufen möchte, und checkt die Abflugzeiten des geplanten Flugs.
Ein Firmenvideo zum neuen EMail-Dienst Inbox

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.10.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?