Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
iPhone verliert im mobilen Web an Boden
Bild: nokia.com

iPhone verliert im mobilen Web an Boden

Auch wenn das Apple-Smartphone hierzulande immer noch das Gerät ist, mit dem Nutzer am häufigsten ins mobile Web gehen, sinken die Page Impressions durch iPhone-Nutzer kontinuierlich. Die Konkurrenz hingegen holt spürbar auf, wie eine Marktanalyse belegt.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.07.08:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?