Worauf kommt es bei Werbe-Content bzw. Spots wirklich an und wie generiert man effizient wirksame Spots & Co. Konkrete Antworten, Tipps & Co. erhalten Sie in diesem Vortrag anhand von Praxisbeispielen.
Jetzt dabei sein
Sie müssen etwas tun: Kunden und Konkurrenz drängen Sie dazu. Aber was ist der nächste Schritt? In dem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer »Landkarte« besser durch notwendige Veränderungen in Business und Technologie navigieren.
Hier teilhaben

Burda bringt Anti-Google-Browser international ins Spiel

16.02.2017 Das Münchner Startup Cliqz zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , eine Tochter des Medienkonzerns Burda zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , kauft das amerikanische Unternehmen Ghostery zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

 (Bild: Anonymous)
Bild: Anonymous
Bild: Anonymous unter Creative Commons Lizenz by
Cliqz stellt einen Browser her, der unter anderem die Tracking-Technologien von Unternehmen wie Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser blockiert. Einem ähnlichen Ziel hat sich auch das weltweit bekannte Browser-Add-On Ghostery verschrieben. Mit der Browser-Erweiterung für Firefox, Safari, Chrome, Opera Edge, Internet Explorer, iOS und Android können Nutzer derzeit knapp 2.500 verschiedene Tracking-Skripte komplett blockieren.

Mit dem Zukauf will Cliqz vor allem seine Nutzerbasis ausbauen. Bisher verwenden nach Angaben der Firma nur etwa 75.000 Nutzer den Browser auf einem Windows-PC, 8.000 auf einem Mac, 60.000 auf einem Android-Gerät und 7.000 auf iOS. Ghostery hingegen ist nach Angaben des Anbieters schon mehr als 50 Millionen Mal installiert worden. Täglich kommen 30.000 neue Downloads hinzu.

(AutorIn: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?