Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer Marketingstrategie mit Fokus auf die individuelle Kundenerfahrung, stärkere, emotionale und persönliche Bindungen an Ihre Marke entstehen lassen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

E-Book: Selfpublishing und Buchverlage wachsen zusammen

26.09.2013 Die Grenzen zwischen EBook-Selfpublishing und Buchverlagen beginnen zu verschwimmen. Jetzt hat die Selfpublishing-Plattform Bookrix zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser angekündigt, künftig Vorschüsse für Autoren zu zahlen - eine Methode, die bislang Buchverlagen vorbehalten war.

Im Rahmen von 'Bookrix Selected' gewährt das Unternehmen ausgewählten Autoren einen finanziellen Vorschuss für das nächste via Bookrix veröffentlichte E-Book. Die geleisteten Vorschüsse werden dann mit Einnahmen aus zukünftigen EBook-Verkäufen verrechnet, so wie es bei klassischen Verlagsvorschüssen üblich ist. Das Programm steht allen Autoren offen, ganz unabhängig davon, ob das letzte E-Book über Bookrix veröffentlicht wurde oder nicht.

Bookrix-Gründer und CEO Gunnar Siewert 'Gunnar Siewert' in Expertenprofilen nachschlagen möchte damit Autoren nachhaltig aufbauen und mit der Zahlung von Autorenvorschüssen signalisieren, dass man auf eine langfristige Zusammenarbeit setzt - und ein Bekenntnis ablegen zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit im Self-Publishing-Markt. Kurz: Er will all das fördern, was einen klassischen Buchverlag ausmacht.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Gunnar Siewert
Firmen und Sites: bookrix.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.09.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?